Conny Pirovino

Ich durfte mit Tieren aufwachsen und bereits sehr früh waren Hunde meine Begleiter und besten Freunde.
Als sensibler Mensch verstand ich nie so ganz, mit welcher Gewalt wir Menschen die Tiere beherrschen wollten und "erzogen".
Später mit meinen eigenen Hunden besuchte ich verschiedene Hundeschulen, fühlte mich jedoch in den allermeisten nicht wohl.

Bis ich meine Hundetrainerin kennenlernte, die endlich das in den Hunden sah, das auch ich sah - Freunde!
     
Durch sie machte ich Bekanntschaft mit Dogsense und war begeistert, "Hunde sind gleichwertig" sagt für mich alles aus!

Immer schon schlug mein Herz für die Verstossenen, unangepassten, Speziellen und so war es nicht verwunderlich, dass mir Tierschutzhunde besonders wichtig wurden und mein Leben bereichern.

Unterdessen habe ich 7 Hunde aus aller Welt.

Auch durfte ich als Pflegestelle bereits einigen Hunden aus Rumänien in ein neues Zuhause helfen. Jeder auf seine Weise einzigartig, mit Zeit, Empathie und Geduld wird aus jedem ein wunderbarer Hund und es gilt, die passenden Menschen dazu zu finden.

Da ich bereits einige Male in Rumänien war, habe ich vor Ort gesehen, wie es den Hunden dort geht, woher sie kommen, weshalb sie sind, wie sie sind.

Ich sehe mich als Begleiter der Menschen um ihnen zu helfen, Ihre Hunde zu verstehen, Ihnen den Druck der Aussenwelt wegzunehmen, dass der Hund innerhalb einer gewissen Zeit etwas bestimmtes können oder machen muss. 

Jeden Hund so zu nehmen und dort zu fördern, wo er es braucht und wünscht, die "Arbeit" mit diesen Hunden, das macht mir grosse Freude und dabei möchte ich den Menschen helfen. 

Ihr wunderbares Wesen zu erkennen, mit Freude und Herzblut dabei zu sein. 

Wer dabei Unterstützung möchte, der ist bei mir richtig!

 

Freundschaft ist wie Magie! 
Sie bringt die schönsten Momente zum strahlen  und in den dunkelsten Augenblicken.... 
das Licht der Hoffnung   in unsere Herzen.
Nicole Oesterwind