Die Sprache des Hundes I

Vorne knurrts und hinten wedelts – warum? Weshalb tun Hunde, was sie tun? Wie kommunizieren sie?

Unsere Hunde "sprechen" ständig mit uns und unserem Umfeld. Oft erkennen wir aber ihre Signale nicht, können sie nicht verstehen oder reagieren sogar noch ungehalten. Die Resultate sind häufig – auf beiden Seiten – Missverständnisse, unverständliche Reaktionen, Hilflosigkeit, Frustrationen usw. "Gehört" und verstanden zu werden ist daher eine wichtige Voraussetzung für eine gute Mensch-Hund-Beziehung.
In diesem Seminar vermittelt Christiane Rohn in Theorie und Praxis erste fundierte Kenntnisse der Hundesprache.

Christiane Rohn beobachtet ebenfalls die Kommunikation zwischen Mensch und Hund und weist ganz individuelle Lösungsmöglichkeiten zur besseren Verständigung auf.

Referent: Christiane Rohn

__________________________________________________________________________

 

Die Sprache des Hundes II

Dieses Seminar baut auf dem ersten Teil auf. Christiane Rohn vermittelt auch hier in Theorie und Praxis weiterführende Kenntnisse der Hundesprache.

Christiane Rohn beobachtet ebenfalls die Kommunikation zwischen Mensch und Hund und weist ganz individuelle Lösungsmöglichkeiten zur besseren Verständigung auf.

Referent: Christiane Rohn

 

 

Kommende Veranstaltungen