Aggression - welche Rolle spielt dabei die Angst?

Aggression ist ein wichtiges Element des Selbsterhaltungstriebs. Die Hemmbarkeit sorgt dafür, dass Aggressionen nicht unkontrolliert ausbrechen. Was ist aber, wenn der Mensch die Aggressionen seines Hundes nicht verstehen kann, der Hund unberechenbar wirkt und keine Verständigung mehr möglich ist?

Christiane Rohn zeigt Ihnen die Ursachen für bestimmte Aggressionsbereitschaften Ihres Hundes auf und gibt Ihnen ganz individuelle Lösungsvorschläge.

Themenschwerpunkte:

Notwehraggressionen,  unkontrollierte Aggressionen, Aggressionen durch Missverständnisse, erlernte Aggressionen durch falsche Rollenverteilung und Überforderungslagen, agonistisches Verhalten und vieles mehr.

Referent: Christiane Rohn

 

Kommende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.